fbpx
Jonas Saalbach

Die Techno Welt hat Ecken und Kanten. Es entstehen Nischen und großflächige Leerräume. Jonas Saalbach bewegt sich gern in Beidem. Mal sendet er Underground – Beats durch die Welt, um dann wieder Bigfloor – Nummern auszupacken. 

Aus dem hessischen Kleinod im Berliner Großstadt-Dschungel gestrandet, hat er sich mit Machete und Passion den Weg freigeschlagen. Anfangs als DJ, später als Live Act hat sich der Vollblut-Musiker eine Fan-Base erarbeitet, die ihn von Dubai bis nach Berlin, über Beirut und London begleitet. Und Jonas Saalbach hat Freunde gefunden: Bewunderer mit Rang und Namen, Wegbegleiter wie Einmusik und Sasse und jede Menge Homies wie Mz Sunday Luv oder Dahu, die mit ihm an seinem Sound arbeiten oder sich von ihm inspirieren lassen. 

Mit dem Auftritt beim Fusion Festival im Jahr 2015 ist der Knoten geplatzt, sind die Stages gewachsen, mit dem jungen Mann der nach immer mehr Freiheit strebt. Raus aus der Nische, rein ins Getümmel und doch immer mal zurück in kleine Clubs, wie in Marburg, wo er früher als Hip Hop Act für Furore sorgte. Nach dem erfolgreichen ersten Longplayer „Ancient Lake“ versucht Jonas Saalbach seine Geschichten noch viel weiter zu tragen. Sie landen auf Labels wie Bedrock, Moodmusic oder auf dem Berliner Imprint Katermukke. Hauptsache es macht Spaß und Hauptsache die Qualität stimmt – das ist was zählt und ihn antreibt. 

Mit eigenen Radio Shows in San Francisco geht die Geschichte weiter und es ist sicher, dass die vielen unbeschrieben Blätter in den nächsten Jahren mit Glück gefüllt werden.

de_DE
en_US de_DE